Datenschutzerklärung:

 

 

Datenschutz

Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

 

 

Personenbezogene Daten

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den geannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten befolgen wir die Rechtsgrundlage des Art. 6 DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung).

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt haben Sie gemäß Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
(Anstalt des öffentlichen Rechts)

Holstenstraße 98
24103 Kiel

E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de

Telefon: 0431 988-1200
Fax: 0431 988-1223

Aus den nachfolgenden Ausführungen können Sie als Nutzer unserer Website ersehen, Daten welcher Art in welchem Umfang von uns für welchen Zweck erhoben werden:

Durch Log-Files werden automatisch Informationen abgespeichert, die Ihr Internetprogramm (Browser) beim Suchen unserer Website an den Server übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Version
  • Auf Ihrem Computer verwendetes Betriebssystem
  • Die sogenannte Referrer-URL, das ist die Adresse der von Ihnen zuvor besuchten Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind.
  • Name des Rechners (IP-Adresse), von dem sie auf unsere Website zugreifen und die Uhrzeit der Serveranfrage.

Aus diesen im Server-Log-File gespeicherten Informationen sind für uns Ihre persönlichen Daten nicht erkennbar. Ein Abgleich mit anderen Datenquellen, aus dem unter Umständen eine Zuordnung zu bestimmten Personen hergeleitet werden könnte, findet nicht statt und ist auch nicht beabsichtigt.

Nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften haben Sie als Betroffener das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu erhalten. Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder das Recht auf Widerspruch jederzeit geltend machen. Dies gilt auch für ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Sollten Sie uns Ihre personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung zur Verfügung gestellt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

 

Cookies

Unsere Website ist für die Verwendung von sogenannten Cookies ausgelegt. Die Verwendung dieser Cookies dient dazu, das Angebot unserer Website für Sie als Nutzer effektiver und sicherer zu machen.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die, sofern die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers das zulassen, auf ihrem Rechner abgelegt werden. Der Großteil davon wird automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Websites wieder verlassen. Die von uns verwendeten Cookies sind von uns auf Viren und Schadprogramme hin überprüft. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an.

 

Auskunft

Auf Wunsch erhalten Sie von uns jederzeit Auskunft über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage richten Sie bitte per E-Mail an: michishairfashion@gmx.de

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Da wir großen Wert auf Ihr Vertrauen in eine von uns ordnungsgemäße Datenhandhabung legen, stehen wir Ihnen auch für darüber hinaus gehende Anfragen stets zur Verfügung.

Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt fremder Internetpräsentationen, die sie über Links auf unserer Website aufgerufen haben, da deren Inhalt nicht unserer Kontrolle unterliegt. Sollten Ihnen von uns verlinkte Inhalte bedenklich erscheinen, wären wir Ihnen für einen Hinweis an die oben genannte Adresse dankbar.